Hinweise auf Veranstaltungen:

sprachzeiten - der literarische Salon von Ekke Maaß.
Buchvorstellung & Gespräch mit Ekke Maaß und Bert Papenfuß
Moderation Hannes Schwenger

Am Mittwoch, 26. April, 20 Uhr,
Georg Büchner Buchladen
Wörther-Straße 16, 10405 Berlin


Protest gegen die Auslieferung tschetschenischer Flüchtlinge an die Russische Föderation

Interview bei RBB-Online:
http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2017/04/tschetschenien-verschleppungen-homosexuelle.html


Hinweis auf Neuerscheinungen:

Peter Böthig (Hrsg), sprachzeiten, Der Salon von Ekke Maaß, Lukas Verlag 2017


Jan Zychlinskis, Jenseits der Grenzen, Erkundungen bei den Flüchtlingen im Südkaukasus  (Fotobuch)
Vorwort von E. Maaß: Flucht und Vertreibung im Kaukasus im Spannungsfeld von Imperium, Nationalstaat und Minderheiten, mitteldeutscher verlag, Halle/Saale, 2016


Programmangebot:

Die guten finsteren Zeiten
Lieder von Goethe, Heine, Brecht, Biermann und Bulat Okudshawa

Gesang/Gitarre/Harmonium
Für Gruppen bis zu 40 Personen auch im legendären Salon in der Schönfließer Straße 21

- Flyer -